Willkommen bei der Nightline München!

Ruf an unter: 089 / 3571 3571
Dienstag und Donnerstag von 21:00 – 00:30 Uhr
Advertisements

Auf einen Blick

Was ist die Nightline?
Die Nightline ist ein Zuhörtelefon von Studierenden für Studierende. Egal ob du Scheiße gebaut hast, dir der Stress an der Uni über den Kopf wächst oder deine Beziehung gerade nicht so läuft: Erzähl uns davon! Wir hören zu.

Wer darf anrufen?
Unser Angebot richtet sich hauptsächlich an Studierende, aber bei uns findet jeder ein offenes Ohr.

Muss ich meinen Namen nennen?
Nein! Die Nightline ist absolut anonym. Wenn du nicht möchtest, musst du weder deinen Namen, noch dein Alter oder sonst etwas über dich erzählen.

Wer nimmt meinen Anruf entgegen?
Bei den Nightlinern handelt es sich um Studierende, die sich ehrenamtlich engagieren. Wir sind keine professionellen Therapeuten, sondern hören uns auf Augenhöhe deine Anliegen an.

Was kostet ein Anruf?
Es fallen nur die üblichen Kosten für einen Festnetzanruf an. Der Service an sich ist umsonst.

Mitmachen

Wer darf mitmachen?
Alle Studenten und Doktoranden von Münchener Hochschulen dürfen bei uns mitmachen.

Muss ich mich bewerben?
Du musst keine Bewerbung bei uns einreichen. Tritt einfach mit uns in Kontakt und schreibe in ein paar Sätzen etwas über dich.

Was erwartet mich?
Zu den Aufgaben eines Nightliners gehören sowohl Telefondienste mehrmals im Semester, als auch PR-Aktionen (Flyer verteilen, Webauftritt pflegen, Beiträge über die Nightline verfassen, etc.). Natürlich kannst und sollst du dich mit deinen eigenen Ideen einbringen!

Sonst noch was?
Na klar! Bei uns gibt es monatlich Mitgliederstammtische mit coolen Aktionen!

Über die Nightline

Die Nightline München ist ein Zuhörtelefon für Studenten. Am Telefon sitzen ebenfalls Studenten, die ihren Kommilitonen bei Problemen an der Uni und anderen Sorgen mit einem offenen Ohr beistehen. Wir legen Wert auf eine niedrige Hemmschwelle für die Anrufenden. Alle Anrufe werden vertraulich behandelt und sind anonym. Gespräche werden nicht aufgezeichnet. Um eine offene und vertrauensvolle Gesprächsatmosphäre zu ermöglichen, werden unsere Mitarbeiter fortlaufend geschult.

Die Nightline München wurde 2010 von Studierenden aller Münchner Hochschulen nach dem Vorbild anderer Nightlines in Deutschland gegründet. Unsere Mitglieder sitzen nicht nur am Telefon, sondern kümmern sich auch um die Ausbildung neuer Nightliner und die Vereinsverwaltung. Die Nightline München ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Wir sind institutionell und konfessionell unabhängig.

Um uns zu unterstützen, gehe über Boost auf Deine Lieblings-Shoppingseite. Hierdurch bekommen wir einen Anteil am Kaufpreis gespendet, ohne dass es Dich mehr kostet.

boost

Unser Unterstützer:

AOK